Live Shows im KKF

Unsere Live Veranstaltungen in der Kino Kneipe

 

  

MICHAEL GAEDT | Rock´n´Roll Comedy Show

Nach mehr als 3000 Auftritten mit „Die Kleine Tierschau“, musste sich Michael Gaedt nach dem Ende der ersten Music Comedy Super Show Band neu orientieren. Seit 10 Jahren ist der Sänger, Tänzer, Entertainer und leidenschaftlicher Bastler festes Mitglied der ZDF Fernsehserie „Soko Stuttgart“ und war dort in mehr als 130 Folgen zu sehen

Michael Gaedt führte bei zwei sehr erfolgreichen Opernproduktionen Regie, spielte mehrere Musical Hauptrollen und war in großen Film und Fernsehfilm Produktionen zu sehen. Jetzt zieht es ihn doch zu den Anfängen zurück. Die Karriere von „Die Kleine Tierschau“ hatte ihren ersten großen Durchbruch beim Gastspiel im Schlosstheater in Eislingen. Walter Deininger hatte vor fast 40 Jahren dieses Gastspiel arrangiert und jetzt ist es Zeit für einen zweiten Karriereschub!

 

  

SMOOTH HOUND SMITH (US) | Americana

Die Saga um SMOOTH HOUND SMITH beginnt in Southern California. Von dort windet sie sich über unzählige Clubs nach East Nashville zu grossen Arena Shows mit The Dixie Chicks und schliesslich zu ihrem dritten Studioalbum.

Durch all die gesammelten Erfahrungen auf diesem Weg entwickelte sich ihr einmaliger und unverwechselbarer Sound. Ihr neues Album DOG IN A MANGER ist das dritte Werk des Ehepaares Zack Smith und Caitlin Doyle-Smith.

Während dem sich ihre früheren Werke durch ihre besonderen Ge- sangsperformances und ihrer minimalen Instrumentation auszeich- neten, perfektioniert und erweitert DOG IN A MANGER ihr musikalisches Schaffen. Zusätzlich zu ihren eigenen Headlining Shows, tourte die Band zusammen mit Grössen wie The Dixie Chicks, The Record Company und Anders Osborne.

 

JAKE LA BOTZ (US) | Americana, Roots-Rock

Singer/songwriter Jake La Botz plays roots-drenched music that reflects his time performing in streets, bars, churches, and even tattoo parlors. You can also hear the various places La Botz has lived in his music — including his time in New Orleans, the Mississippi Delta, and his native Chicago where, as a young man, he found kinship with some of the last of the pre-war era bluesmen: David “Honeyboy” Edwards, “Homesick” James, and “Maxwell Street” Jimmy Davis. In 2017 Jake released his studio album Sunnyside on Hi-Style Records to critical acclaim. Produced by Jimmy Sutton, the album won two Independent Music Awards. Jake has toured extensively in the U.S. and Europe and has shared the stage with Ray Charles, Etta James, Dr. John, Mavis Staples, JD McPherson, Buddy Guy and Junior Wells, Tony Joe White, Low Cut Connie and a host of other greats.